Marie van Klant - Autorin
Eigene Zitate, Weisheiten und Sprüche

Home
Vita
Bücher
Medien
Rezensionen
Leserbriefe
Bilder
Gedichte
Zitate
Worte ...
Termine
Gästebuch
Links
Weiterbildung
Impressum
 

"Wir dürfen uns vieles vom Leben wünschen, doch sollten wir keine Wunder erwarten, weil Enttäuschungen einfach zum Leben gehören.

"Besserwisser sollten auch immer besser wissen"

 

"Manchmal ist das Ende einer Beziehung ein Drama und machmal eine Erlösung."

 

"ANGST beginnt mit Gedanken."

 

"Willst Du in die Zukunft schauen, dann lebe im "Heute" und halte Dich nicht an der Vergangenheit fest..."

 

"Ich bin nicht Gott, Berlin ist nicht Deutschland und Amerika ist nicht die Welt..."

"Wenn Du bereit bist, mir die Ehrlichkeit entgegen zu bringen die ich Dir schenke, dann weißt Du, wer ich wirklich bin..."

"Jeden Tag geht die Sonne auf, auch wenn wir sie manchmal nicht sehen
und die Welt dreht sich unaufhörlich weiter, auch wenn wir das manchmal nicht verstehen..."

"Ich werde meine gnadenlose Ehrlichkeit für "Nichts und Niemanden" aufgeben..."

"Ich führe die Feder mit Leidenschaft, in der Hoffnung, dass es die Menschen glücklich macht..."


"Manchmal führt die Angst uns auf Wege die wir eigentlich nie gehen wollten..."

"Der größte Künstler dieser Welt ist die Natur"


"Derjenige, der uns heute belächelt, könnte morgen schon ein neuer Angstpatient sein"


"Ängste, Burnout und Depressionen stehlen Dir das Vertrauen des eigenen "ICH". Erst wenn man sich selbst ganz fest vertraut, kann man diese Hürden überwinden."

"Tränen und Traurigkeit sind keine Schwächen, sondern Gefühle, die man sich erlauben darf und die manchmal auch hilfreich sein können, weil sie der "Verarbeitung" dienen."

"Einmal nur ... möchte ich mich entspannt zurück lehnen und Menschen zuschauen, die nicht verstehen. Sie sollten sich für "nur" für eine Stunde in die Lage eines Patienten, der von Angst, Panik, Burnout oder Depressionen betroffen ist, versetzen - mit all diesen Symptomen. Dann würde ich höflich fragen: "Wie war´s?" Die Antworten kann sich jeder Betroffene wohl denken. Ich würde sagen: "Ach was. Aha?" ...

"Ehrlichkeit, Treue, Respekt, Vertrauen, Nestwärme, Gefühle ... Wunderschöne Worte, denen es oft an Umsetzung fehlt."


"Nichts und niemand sollte wichtiger für Dich sein, als Du selbst. Bist Du mit Dir im Reinen, kannst Du Dich um andere kümmern. Es lohnt sich nicht, sinnlos Energie an Menschen zu verschwenden, die nicht annehmen und bereifen wollen oder können. Ein Freundeskreis verändert sich, wenn Du ehrlich zu Dir selbst und zu anderen bist und bleibst.
Nichts ist für die Ewigkeit. Wir leben im Moment."


© und Zitate by Marie van Klant